RezepteStartseite

Rindscarpaccio

Zutaten: 250 gr Rinderfilet/ 4 kleine Champignons/ 4 EL gutes Trüffelöl/ Parmigiano Reggiano/ Knoblauch/ Limone/ Salz/Pfeffer/ Weissbrotstange/ Butter

Zubereitung:

4 mittelgroße flache Teller kräftig mit einer halben Knoblauchzehe ausreiben. Knoblauchzehe vorher an der Anschnittstellle anritzen.

Rinderfilet etwa 1-2 Std. in Gefrierschrank tiefkühlen. Mit scharfen Messer hauchdünn aufschneiden und auf die Teller verteilen.

Mit etwa 1 EL Trüffel.l sowie etwas Limonensaft beträufeln. Mit Salz und frisch geriebenem Pfeffer würzen.

Die Champignons hauchfein aufschneiden und über das Carpaccio verteilen. Die Champignons können notfalls durch frische Trüffel ersetzt werden.

Zum leckerem Schluß etwas Parmigiano Reggiano frisch darüberreiben.
Mit Weissbrot und etwas Butter ein erfrischender Genuss.

weitere Rezepte unter: www.exklusiv-kochen.ch