Spirits & Drinks

Aperol Prosit auf die Freude: 100 Jahre Aperol

Aperol wurde 1919 auf der Internationalen Messe Padua eingeführt und von den Brüdern Barbieri, Luigi und Silvio gegründet, die den Namen “Aperol” prägten. Für den Namen ließen sie sich von der französischen Bezeichnung für Aperitif, “Apéro”, inspirieren. Aperol wird aus Zitrusöl hergestellt, das mit wertvollen Kräutern und Wurzeln zu einer perfekt ausgewogenen Kombination verarbeitet wird. Die Rezeptur ist seit ihrem Beginn unverändert geblieben und bis heute ein Geheimnis. Der charakteristische Serviervorschlag ist der Aperol Spritz, ein Getränk, das weltweit bekannt und beliebt ist und mit dem in Eigenregie die Kategorie “Spritz” kreiert wurde, in der er weltweit führend ist. Das Getränk hat sich damit einen rechtmäßigen Platz in der Liste der International Barkeeper Association (IBA) als Schlüsselkomponente des Spritz Veneziano verdient. Aperol Spritz wurde genau wie heute auch schon früher traditionell in ganz Venetien konsumiert, in venezianischen Bars namens “bàcari”, die die “venezianische Lebensweise” verkörpern und die Kultur des Zusammenlebens fördern, mit mundgerechten Häppchen wie den traditionellen “Cicchetti” und einem Aperitif

Anlässlich des hundertjährigen Jubiläums beginnt Aperol im Jahr 2019 eine Reihe von internationalen Festivitäten, um spontan Menschen zusammenzubringen und gute Laune zu versprühen. Dazu setzen sie universelle Sprachen wie Kunst, Musik und Aperol Spritz ein, die Menschen überall verbinden.

APEROL LIMITED EDITION

Im Laufe der Zeit hat Aperol ein echtes Verständnis für moderne Ästhetik entwickelt, das sich nicht nur in der leuchtend orangefarbenen Farbe des Getränks widerspiegelt, sondern auch in seiner legendären Flasche. Aus Anlass des bedeutsamen Jahres bringt Aperol Etiketten in limitierter Auflage auf die Flaschen, die dank einer fortschrittlichen chromatischen Formel wirklich einzigartig sein werden. Sie bilden unendliche einzelne Variationen eines ikonischen Designs des italienischen Künstlers Lorenzo Mattotti (1990) nach und stellen ein junges Paar dar, das mit einer Aperol-Flasche und zwei Gläsern voll mit der unverwechselbaren Flüssigkeit tanzt

GRAZIE VENETO (Danke, Venetien)


Mit der Aktion “Grazie Veneto” möchte Aperol der Region danken, die zur globalen Verbreitung dieses sozialen italienischen Rituals “par excellence” beigetragen hat. Sie werden drei unnachahmliche städtische Kunstwerke auf dem zentral gelegenen Piazza Cavour in Padua errichten, die am 28. Juni an dem Ort enthüllt werden sollen, an dem alles vor 100 Jahren begann.

Als Symbol dafür, wie das Venetien-Ritual Grenzen überschritten hat, haben sich drei Künstler aus Italien, England und den USA zusammengetan, um die Rolle der Marke zu interpretieren, spontan Menschen zusammenzubringen und gute Laune zu vermitteln, diesmal mit moderner Kunst und Illustrationen auf einem Alltagsgegenstand, einem Sofa. Die Sofas werden nicht nur die Geschichte und das Erbe von Aperol repräsentieren, sondern auch über die starken Werte des Teilens im Mantra der Marke “Together We Joy” Aufschluss geben

Das führende Designunternehmen Kartell, das vor 70 Jahren in Italien gegründet wurde und das italienisches Flair gleichermaßen in der ganzen Welt verbreitet, hat sich mit Aperol zusammengeschlossen und stellt jedem Künstler sein legendäres Bubble Outdoor-Sofa zur Verfügung. Die fertigen Produkte werden im Freien aufgestellt, damit die Fans sie genießen können, mit dem Ziel, spontan Anwohner und Gäste auf fröhliche Weise zusammenzubringen, während sie unvergessliche Momentenebeneinander erleben

GRAPHIC NOVEL

Aperol hat mit dem renommierten Comic-Autor Tito Faraci, dem Illustrator Sergio Gerasi und dem (italienischen) Verlag Gribaudo zusammengearbeitet, um eine ganz auf das Unternehmen zugeschnittene Graphic Novel mit wunderbaren Geschichten zu kreieren, die Szenarien von fröhlichen Beziehungen seit der Gründung der Marke vor 100 Jahren zum Leben erwecken. Die Graphic Novel, die die Geschichte von Aperol auf zeitgenössische Weise erzählt, besteht aus sieben Geschichten im Comic-Stil, die in verschiedenen Jahrzehnten und Teilen der Welt, von Padua bis New York, angesiedelt sind. Die Künstler haben – mit Orange als Leitmotiv – ein Mosaik aus lustigen bis spannenden Geschichten mit einem Hauch Romantik geschaffen, um die Magie menschlicher Beziehungen im Laufe von hundert Jahren einzufangen.

DIE APEROL SOMMER TOUR
Im Laufe des Sommers geht Aperol auf Reisen. Die Aperol Sommer Tour führt durch Italien und Länder an der Küste Europas, darunter auch Griechenland und Malta. Hier werden die Verbraucher mit einem Aperitif am Strand überrascht und orangefarbene Amphibienfahrzeuge – halb an Land und halb im Meer – werden als einzigartige Bars eingesetzt. Die Aktivität wird im Mai dieses Jahres in Tel Aviv, Israel, beginnen. Diese spontanen Pop-Up-Bars beherbergen auch DJ-Stationen, das perfekte Medium, um fröhliche Beziehungen zu entwickeln. Tausende von Menschen werden an den Feierlichkeiten teilnehmen und den ansteckenden orangefarbenen Farbton überall verbreiten, während die Gaumen neuer Aperol-Liebhaber erobert werden.

Sergio Giordani, der Bürgermeister von Padua: “Es ist fantastisch, eine Marke zu haben, die so tief in unserer Stadt und dem Erbe der Region verwurzelt ist, dass sie so sehr bemüht ist, etwas an ihre Heimatstadt zurückzugeben. Wir freuen uns sehr darauf, die künstlerischen Kreationen zu enthüllen, die Aperol in Padua aufstellen wird, um viele Menschen zusammenzubringen. Wir haben einen wunderbaren Sommer voller fröhlicher Beziehungen vor uns. Wir freuen uns, dass diese großartige Feier mit dem hundertjährigen Jubiläum der Internationalen Messe von Padua zusammenfällt, auf der Aperol vor 100 Jahren von den Brüdern Barbieri ins Leben gerufen wurde.

Andrea Neri, Managing Director Italian Icons bei der Campari Group, kommentierte: “Aperol ist eine Marke, die mit ihrer universellen Sprache Menschen aus aller Welt zusammenbringt. In einem so besonderen Jahr freuen wir uns sehr, an einem globalen Projekt dieser Größenordnung zu arbeiten, das bei Aperol-Fans und neuen Konsumenten auf der ganzen Welt nachklingen wird. Als echte italienische Ikone verbreitet Aperol erfolgreich seine Philosophie und Lebensweise über die Grenzen hinweg – wir sehen einen orangefarbenen Sommer vor uns!”